Neu | Künstler | Soundtracks | Nu grooves | Rare grooves | DVD | Bücher | Merchandise | Angebote | DVD-Angebote | Lauschrausch | Alle

Kamasutra - Vollendung der Liebe

kamasutra - vollendung der liebe

Irmin Schmidt + Inner Space Production

Original Soundtrack

“KAMASUTRA – Vollendung Der Liebe”, ein unveröffentlichter Soundtrack von Irmin Schmidt + Inner Space Production

Mit über 30 Jahren Verspätung steht eine schöne Rarität zur Veröffentlichung an.

Die Musik für Kobi Jaegers erotischen Aufklärungsepos “KAMASUTRA – Vollendung Der Liebe” wurde von Irmin Schmidt / Inner Space Production 1968 eingespielt.
Viele Bands der späten 60erJahren wurden von orientalischer Musik beeinflusst, der Soundtrack enthält neben entspannten perkussiven Instrumentals mit Sitar und Querflöte auch 3 Vocalnummern – „I’m Hiding My Nightingale“ (Gesang Margarete Juvan), „There Was A Man“ (Gesang Malcolm Mooney) sowie „I’m Around You Everyday“ (Gesang Michael Karoli).
Der KAMASUTRA Film und der dazugehörigen Trailer bieten die äußerst seltene Gelegenheit, die Inner Space Crew einmal live zu sehen, David Johnson, Malcom Mooney, Michael Karoli, Jaki Liebezeit, Holger Czukay und Irmin Schmidt, diese Besetzung veröffentlichte ein Jahr später als CAN ihr erstes Album Monster Movie.

“KAMASUTRA – Vollendung Der Liebe” wurde mit Bruno Dietrich und Barbara Schöne in den Hauptrollen in Indien und Deutschland gedreht. Typisch für das Erotikfilmgenre der Endsechziger, findet dieser Film seinen Platz in der Reihe anderer deutscher Produktionen dieser Zeit. Der von Contifilm für Constantin Film produzierte Streifen, erzählt von der hohen Kunst der Liebe, die nicht in der raschen Eroberung, sondern im Spiel mit der Zeit und der Einfühlung in die weibliche Psyche ihre Erfüllung findet.
Im Zuge der so genannten Sexuellen Revolution dieser Ära ging der Blick von muffigen deutschen Bahnhofkinos in den fernen Orient, wo bereits vor ca. 1700 Jahren das berühmte indische Liebesbrevier für Fortgeschrittene, das KAMASUTRA Erotiklehrbuch von Vatsyayana verfasst wurde. Das KAMASUTRA Buch, welches mehrfach in Deutschland verboten wurde, diente dem Regisseur Kobi Jaeger als Vorlage seiner beiden indischen Sequenzen. Zwei europäische Parallelstories stellten die Verbindung zu dieser Zeit her. So wollte er u.a. Originalatmosphäre in Khajuraho einfangen, einem Liebestempel, fünfhundert Kilometer südlich von Delhi im Dschungel gelegen. Doch dort war Fotografieren und Filmen bei Gefängnisstrafe verboten, der Produzent und Kameramann Richard R. Rimmel schaffte es trotzdem, er ließ die einzelnen Kamerateile von verschiedenen Mitarbeitern des indischen Teams in den Tempel schmuggeln, setzte die Kamera vor Ort wieder zusammen und nahm das Schönste auf, was sich dem Auge bieten konnte. Rückwirkend betrachtet birgt der Film, trotz seinem gut gemeinten, teilweise pädagogischem Ansatz, eine manchmal unfreiwillige Komik.


Crippled Dick Hot Wax veröffentlicht “KAMASUTRA – Vollendung Der Liebe” als CD-Digipak, Vinyl im Klappcover, sowie digital über Finetunes.

cdhw108 | 2lp

()

24.90 EUR

Tracklist

Indisches Panorama I
I‘m Hiding My Nightingale
There Was A Man
Im Tempel
In Kalkutta III
Indisches Panorama II
In Kalkutta I
Im Orient
Indisches Panorama III
Mundharmonika Beat
Indisches Panorama IV
Indisches Panorama V
Indisches Panorama VI
Indische Liebesszene
In Kalkutta II
Im Orient II

Details

Doppel-LP im Klappcover!
Bestellnummercdhw108
2009-11-26
OTTO; OR UP WITH DEAD PEOPLE (BRUCE LABRUCE)

cd
15.00 EUR

()

Martin Kippenberger - Musik / 1979 - 1995

10inch
59.90 EUR

()

OTTO; OR UP WITH DEAD PEOPLE (BRUCE LABRUCE)

2lp
18.90 EUR

()

© 2017 Crippled Dick Hot Wax! | All prices incl. VAT | Imprint | English